A | A | A

VorOrt Energiecheck

VOR-ORT Energiecheck PLUS Beratung

Als wesentlichen Schritt zur Umsetzung des Klimaschutzplanes Steiermark und der Energiestrategie Steiermark 2025 will das Land Steiermark eine Erhöhung der Sanierungsrate bei bestehenden Gebäuden fördern.
Durch eine auf die spezielle Situation des jeweiligen Gebäudes abgestimmte Beratung vor Ort werden die HauseigentümerInnen in der Steiermark unterstützt, die tatsächlichen energetischen Sanierungspotentiale ihres Gebäudes zu erkennen, und dazu angeregt, eine möglichst umfassende, energetisch sinnvolle Sanierung des jeweiligen Gebäudes durchzuführen. Durch die Investition in diese Sanierung und die damit verbundene Senkung des gesamten Energieverbrauches des Gebäudes werden sowohl unmittelbare Einsparung von CO2-Emissionen als auch die Verringerung der Umweltbelastung erreicht.
Die unabhängigen EnergieberaterInnen des Netzwerk Energieberatung Steiermark machen direkt vor Ort eine sorgfältige Bestandserhebung und Bewertung der Gebäude und besprechen mit den BeratungskundInnen Sanierungsvarianten und Förderungsmöglichkeiten für das zu sanierende Gebäude.
Im Rahmen einer zweiten ausführlichen Energieberatung erhält der/die Hauseigentümer ein individuelles Gesamtsanierungskonzept mit Schritt-für-Schritt Empfehlungen für das Sanierungsprojekt.
Die Förderung beträgt 70% der Beratungskosten (bei einem Einfamilienhaus max. EURO 350,00/bei einem Mehrfamilienhaus max. EURO 525,00).

Das Infopaket zur Aktion steht online auf der Homepage des Netzwerk Energieberatung Steiermark www.net-eb.at als Download zur Verfügung >>>Download Infopaket.

Zu beachten: Die Anzahl der geförderten Beratungen ist limitiert!

Für weitere Fragen steht Ihnen der LandesEnergieVerein Steiermark unter 0316/877 3389 oder unter office(at)lev.at zur Verfügung.

26. Jänner 2012