A | A | A

Reisepass mit Fingerabdruck

Achtung: Jeder fünfte Reisepass läuft 2010 ab!
Rechtzeitig beantragen spart Zeit!

Die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung hat uns bei der letzten Bürgermeisterkonferenz darüber informiert, dass im nächsten Jahr 2010 weit mehr Reisepässe ihre Gültigkeit verlieren werden, als in einem Normaljahr. Laufen in einem Normaljahr zwischen 600.000 und 800.000 Reisepässe aus, so werden im nächsten Jahr zwischen 1,2 Mio und 1,3 Mio Reisepässe (also fast doppelt so viele) bundesweit ungültig. Die meisten Reisepässe werden 2010 in den Monaten März bis Juni sowie Juli und August ablaufen, sodass besonders in diesen Monaten mit einem kaum zu bewältigenden Ansturm auf die Passbehörden zu rechnen ist.
Um Ihnen Zeit und Ärger zu ersparen, bitten wir Sie, liebe GemeindebürgerInnen, daher, wenn Ihr Reisepass im nächsten Jahr ablaufen sollte, rechtzeitig (dh ab Anfang Dezember 2009 sowie in den schwächer ausgelasteten Monaten Jänner und Februar 2010) zur Gemeinde zu kommen, um Ihren neuen Reisepass zu beantragen. Nur so können wir Gemeinden gemeinsam mit der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung gewährleisten, dass Sie rechtzeitig und innerhalb der üblichen Bearbeitungszeit von einer Woche Ihren neuen Reisepass erhalten.
Sollten Sie nähere Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt oder an die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung.
Sie werden darüber hinaus in den nächsten Wochen noch ein gesondertes persönliches Schreiben erhalten, in dem Sie darauf aufmerksam gemacht werden, dass Ihr Reisepass im nächsten Jahr ablaufen wird.

Silberwürfel, Dezember 2009