A | A | A

Pfarrkirche zum Hl. Laurentius

Die Pfarre Übelbach umfasst das Gebiet der Marktgemeinde Übelbach inklusive den Katastralgemeinden Guggenbach, Kleintal und Neuhof. Insgesamt gehören 1836 Katholiken zur Pfarre.
Mittelpunkt des pfarrlichen Geschehens ist die Pfarrkirche zum Hl. Laurentius mit dem angeschlossenen Pfarrhof.

Daneben gibt es noch drei weitere Kirchen bzw. Kapellen:

  • die Michaelskapelle direkt im Alten Markt (im Besitz der Marktgemeinde)
    Einladung zum Heiraten in der alten Bergknappenkirche
  • die Kirche „Maria Schnee“ auf der Gleinalm (im Besitz der Herrschaft Liechtenstein)
    Broschüre "Maria Schnee auf der Gleinalm" zum Herunterladen
  • das Neuhofer Kirchlein (im Besitz der Pfarre)
    Festschrift "50 Jahre Kirche Neuhof" als pdf-Datei zum Herunterladen
Michaelskapelle Übelbach
Maria Schnee Gleinalm
Neuhofer Kirchlein

Die Pfarre Übelbach bildet zusammen mit den Pfarren Deutschfeistritz und Peggau einen Pfarrverband, d.h. für alle drei Pfarren ist ein gemeinsamer Pfarrer zuständig.

Vier Mal im Jahr erscheint das Pfarrblatt "Laurentius".

Hier gelangen Sie zur Homepage der Pfarre Übelbach!