A | A | A

Die Steiermark-Card 2018 - Jetzt kannst du was erleben


Mit einem erweiterten und optimierten Angebot startet die Steiermark-Card ab April in die Saison 2018. Das Paket ist weiter gewachsen und bietet nun Gratis-Eintritte bei 140 Ausflugszielen im Gesamtwert von rund 1.200 Euro, außerdem beachtliche Rabatte und Goodies. Erstmals bietet die Steiermark-Card für ihre Besitzer darüber hinaus exklusive Zusatzangebote. Eines davon ist die Möglichkeit, ein Gondel-Dinner am Schöckl, dem Grazer Hausberg, gegen Aufpreis zu buchen. Ebenfalls neu dabei sind mehrere sportliche Bonuspartner: Stuhleck, Teichalm und zwei Anlagen in Graz erweitern die Auswahl an Klettermöglichkeiten. Auch damit geht die Steiermark-Card unmittelbar auf Kundenwünsche ein, die in einer Befragung im Frühjahr erhoben wurden. 

140 Ausflugsziele und 29 Bonuspartner laden von April bis Oktober des kommenden Jahres ein, die Vielfalt der Heimat zu entdecken. Vom Abenteuer Erzberg zur Wildromantischen Wörschachklamm, von Wellness in steirischen Top-Thermen zur Kultur, von der Outdoor-Aktivität zum Genusserlebnis fächert sich das Programm, das für Steirer und Besucher aller Altersstufen, ob Familie oder Single, ob Oma oder Enkel Vorteile bereit hält.

In Anspruch genommen wurden sie in der abgelaufenen Saison von rund 15,000 Card-Besitzern. Auch aufgrund der stetig steigenden Zahl wurde der Verein Steiermark-Card heuer in eine GmbH umgewandelt. Damit soll der „Service mit Herz und Hingabe“ weiter verbessert werden, so die Geschäftsführerin Andrea Jöbstl-Prattes. Zu diesem Service gehört auch die Website steiermark-card.net, auf der alle Infos über Angebote und Preise nachzulesen sind.

Die Vorteile:

 Die Steiermark-Card = die Eintrittskarte in 140 Ausflugsziele

  • Einmal zahlen
  • Freier Eintritt in 140 Ausflugsziele
  • Gültig vom 1. April bis 31. Oktober 2018
  • Gesamtwert für 1 Erwachsenen: 1.200 Euro bei einmaligem Besuch aller Ausflugsziele
  • 30 % Rabatt bei Bonuspartnern
  • Exklusive Zusatzangebote – (gegen Aufpreis) 

 

13 neue Ausflugsziele-Partner:

Folgende Attraktionen stehen 2018 neu bzw. wieder am Programm:

  • Aflenzer Bürgeralm Doppelsesselbahn
  • Bad Weihermühle/Gratwein-Straßengel
  • Brauerei der Sinne/Murau
  • Eisenbahnmuseum Knittelfeld
  • Freibad Fürstenfeld
  • Freibad Mitterdorf/St. Barbara im Mürztal
  • Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf/Gerersdorf-Sulz
  • Museum Pfeilburg/Fürstenfeld
  • Nothklamm im GeoDorf Gams/Gams bei Hieflau
  • Österreichisches Brückenbaumuseum/Edelsbach bei Feldbach
  • VIVAX Mürzzuschlag, Hallenbad, Sport- und Freizeitzentrum 
  • Vulcano Ursprung/Feldbach
  • Winter!Sport!Museum! Mürzzuschlag

 

Verkaufsstellen:

Büro der Steiermark Card, online unter www.steiermark-card.net/shop 

  • alle SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR-Märkte in der Steiermark und im Südburgenland
  • In allen gut sortierten steirischen Tabak Trafiken – NEU ab 15. Februar 2018
  • Regionalstellen der Kleinen Zeitung
  • Graz Tourismus, Press & Books Graz, Shopping City Seiersberg, Steiermark Tourismus, ausgewählte Ausflugsziele, JUFA Hotels, Tourismusverbände …

Bonuspartner:

29 Bonuspartner aus den Bereichen Wasser-Erlebnis, zB vier Top-Thermen, Kultur-Veranstaltungen, Freizeit/Erlebnis/Sport zB Klettergärten, Kulinarium und Weiteres gewähren 30 % Rabatt auf die angeführte Leistung lt. Liste bzw. www.steiermark-card.net