A | A | A

Quelle: Atempo - Lebenswege Werkstatt

Was bedeutet Lebenswege-Werkstatt?

Jugendliche sollen Zeit und Möglichkeiten haben, ihre persönlichen Lebenswege in ihrem eigenen Tempo zu finden.

Sie sollen ihre Stärken entdecken und aus Fehlern lernen dürfen.

Sie sollen entscheiden können, was sie werden möchten und welche Ausbildungen sie machen wollen!

Es ist eine Werkstatt, weil wir planen, entwickeln und arbeiten.

Die Lebenswege- Werkstatt ist eine abenteuerliche Expedition.
Eine Gruppe in Begleitung erforscht eine unbekannte Landschaft.

  • Aufgaben planen,

  • Stärken und Schwächen kennenlernen,

  • Entscheidungen treffen,

  • Hindernisse überwinden,

  • gemeinsam arbeiten,

  • mehr Reife gewinnen.

Und das Wichtigste ist: wir haben Zeit und dürfen Fehler machen!

Mehr Infos finden Sie hier!

August 2010