A | A | A

Goldener Boden 2009

Logo Goldener Boden

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist das Zusammenspiel zwischen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung von erhöhter Bedeutung. Besonders jetzt kommt es auf unbürokratische Hilfen für Selbstständige, optimale Voraussetzungen für NeugründerInnen und Förderungen für schon länger ansässige Unternehmen an. In welchen steirischen Gemeinden finden Wirtschaftstreibende einen wahrlich „goldenen Boden“ vor?

Die Antwort auf diese Frage liefert der Wettbewerb um den „Goldenen Boden“, die Suche nach den wirtschaftsfreundlichsten Gemeinden der Steiermark. Ausgeschrieben wird der Bewerb zum zweiten Mal nach 2007 von Wirtschaftskammer Steiermark, Steiermärkischem Gemeindebund und Raiffeisen-Landesbank Steiermark.
www.goldenerboden.at

bezirkssieger goldener boden 2009

Die Marktgemeinde Übelbach hat gewonnen. Sie wurde als wirtschaftsfreundlichste Gemeinde in der Kategorie B im Bezirk Graz-Umgebung von der Wirtschaftskammer ausgezeichnet.
Vizebürgermeister Günter Kraxner nahm die Auszeichnung für die Marktgemeinde Übelbach entgegen.

Überreichung des Preises an Vizebürgermeister Kraxner
Überreichung des Preises an Vizebürgermeister Kraxner