A | A | A

Budgetkonsolidierung & Gemeindewappen

gemeinde übelbach - budgetkonsolidierung:
gemeinsam mit ihnen erfolgreich

Der Rechnungsabschluss 2010 ist in Summe um EURO 150.000,00 besser ausgefallen als erwartet und wurde im Gemeinderat einstimmig angenommen. Geschieht nichts Unvorhergesehenes, kann 2011 ausgeglichen bilanziert werden. Danke für Ihr Mithelfen!
Bürgermeisterbrief 

28. März 2011

Konsolidierungs- und Budgetierungsprozess

land steiermark - budgetkonsolidierung

Landesbudget: Ja, alle sind von den Einsparungen betroffen. Nein, es gab keine Alternative zu diesen konsequenten Maßnahmen. Es wird spät, aber endlich erkannt, dass eine vernünftige Budgetpolitik entscheidend für die Zukunft ist. Dass jetzt in einigen Bereichen tiefe Einschnitte notwendig wurden, ist in diesem Versäumnis begründet. Die "alles was teuer ist, ist uns auch lieb Politik" der letzten Jahre ist damit vorbei.

Gemeindepräsident Helmut Mödlhammer, LTAbg. Erwin Dirnberger, Bgm. Mag. Siegfried Nagl und die Vertreter der Mgde. Übelbach

ÖSTERREICHISCHER GEMEINDETAG 2010
Stadthalle graz

Die Marktgemeinde Übelbach war auch heuer wieder beim Österreichischen Gemeindetag vertreten, welcher am 09. und 10.09.2010 in der Landeshauptstadt Graz stattfand.

22. September 2010

Budgetkonsolidierung

konsolidierung des gemeindebudgets

Die Gemeinde Übelbach setzt rechtzeitig die richtigen Schritte und konsolidiert das Gemeindebudget.
>>>


05. August 2010

Marlene Schwarzenegger

Marlene Schwarzenegger

Zuwachs im Standesbeamtenteam der Marktgemeinde Übelbach. Marlene Schwarzenegger hat den Kurs und die Prüfung zur Standesbeamtin erfolgreich absolviert und freut sich auf ihre erste Trauung.



Silberwürfel, Juli 2009

bezirkssieger goldener boden 2009

Die Marktgemeinde Übelbach hat gewonnen! Sie wurde von der Wirtschaftskammer als wirtschaftsfreundlichste Gemeinde in der Kategorie B im Bezirk Graz-Umgebung ausgezeichnet. Vzbgm. Kraxner nahm den Wirtschaftspreis "Goldenen Boden" für die Marktgemeinde Übelbach entgegen.
>>>

Silberwürfel, Juli 2009

Parabol

kunstprojekt "parabol" auf dem silberberg

Die Künstlerin, Veronika Dreiter, und die Künstler Armin Lixl, E.D. Gfrerer und Markus Wilfling gestalten das Kunstprojekt "PARABOL".
Die Marktgemeinde Übelbach ist Partner dieses Kunstprojektes, welches im Grazer Stadtpark und am Silberberg realisiert wird.
>>>

Silberwürfel, Juli 2009

Verena Freithofer und Dr. Franz Brunner betreuen das Übelbach-Projekt

verbesserung der qualität des
öffentlichen raumes in übelbach

Die Gemeinde Übelbach besitzt mit ihrem "Alten Markt" einen schönen und als Ensemble erhaltenen Ortskern. Das Marktgemeindeamt, Gasthäuser und Einzelhandelsgeschäfte prägen diesen Teil der Gemeinde. Der öffentliche Raum, den Häuser, Straßen, Plätze, Sitz- und Konsumgelegenheiten, ein Brunnen und eben die Atmosphäre des gewachsenen Ortes prägen, soll in den kommenden Wochen auf seine Qualität untersucht werden. >>>                                         Silberwürfel, Juli 2009

Hunt

grubenhunt

Groß war kürzlich die Aufregung im Alten Markt von Übelbach, was denn dieser komische Waggon da soll. Nun, bei diesem Waggon handelt es sich um einen so genannten Hunt, jenes Gefährt, mit dem in früheren Zeiten die Bergleute das Erz oder - wie in Übelbach - das Silber aus den Stollen führten. Der Hunt ist also Symbol für die Bergbauvergangenheit Übelbachs. Und genau unter diesem Motto steht auch das heurige Übelbacher Marktfest - "Der Knappe im Grubenhunt".
                                                                            Gleinalmschrei Juni/Juli 2009

Übelbach KG

gründung einer gemeinde kg

Große Investitionen erfordern intelligente Finanzierungs-varianten. Als nächstes großes Vorhaben stehen neben Kindergarten und Kinderkrippe auch der Bauhof und das Sportheim an. Der Bürgermeister hat betreffend der Finanzierung dieser Projekte den Gemeindebund (Dr. Dietmar Pilz), das Finanzdienstleistungsbüro "Die Lösung" und die Gemeindeberater von Kommunal S konsultiert und ist zur Überzeugung gelangt, dass es sinnvoll ist, für derart große Investitionen eine Gemeinde KG zu gründen.
>>>                                                            Silberwürfel, April 2009

GEGKO

GEGKO unterstützt Arbeitslose

"Aktion Gemeinde" nennt sich eine vom Land Steiermark und dem AMS finanzierte arbeitspolitische Maßnahme. Langzeitarbeitslosen Menschen wird in Form von 2 bis 3 Monate dauernden Praktika die Möglichkeit gegeben, wieder im geregelten Ablauf des Arbeitsalltages Fuß zu fassen.  
>>>

Silberwürfel, April/Juli

Das Team der Marktgemeinde Übelbach bei der Preisverleihung!

PREISVERLEIHUNG BEIM PROJEKT
"GENERATIONENSPIELRÄUME"

Die Marktgemeinde Übelbach gewann beim Wettbewerb "Generationenspielräume" als Projektträgerin EURO 5.000,-- in Form eines Gutscheines für Spielgeräte.
>>>

Silberwürfel, Dezember 2008

Wechsel Standesamt

WECHSEL IM STANDESAMT

"Wir trauen uns, Sie zu trauen." Der verdiente und umsichtige Standesbeamte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Alois Rieger ist in Pension. Er hat über eine lange Zeit das Standesamt mit Engagement und Können bekleidet und einer Vielzahl von Übelbacher Brautpaaren zur Ehe verholfen. Bgm. Ing. Markus Windisch: "Eigentlich habe ich gehofft, Herr Rieger bleibt so lange Standesbeamter, bis ich heirate. Ich habe aber Verständnis, dass er darauf nicht warten kann."
Wir wünschen Herrn Alois Rieger alles Gute für die Zukunft und sagen leise "Ja", das hast du gut gemacht.

Auf das Heiraten in Übelbach muss aber nicht verzichtet werden. Die neuen Standesbeamten sind Herr Mag. Maximilian Ostermayer und der Bürgermeister Ing. Markus Windisch.

Silberwürfel, Dezember 2008

Alter Markt Übelbach + Logo Kleine Zeitung

KLEINE ZEITUNG PLATZWAHL 2008
18. Platz für übelbachs platz

Hervorragend geschlagen hat sich Übelbach bei der Kleine-Zeitung-Wahl zum schönsten Marktplatz. Unter den Hunderten Teilnehmern belegte der Alte Markt den beachtlichen 18. Platz und ließ damit sogar Graz hinter sich. Mehr als 600 Menschen stimmten für den schönen Marktplatz. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgestimmt haben.

Juni/Juli 2008