A | A | A

Verkehrsbeschränkung während Tauwetterperiode ab 21.02.2017


Für die Gemeindestraßen Neuhof und Kleintal, sowie Pockstallgrabenstraße und Silberbergstraße ist ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit über 10,0 t für alle anderen Straßen ein solches für Fahrzeuge mit über 6,0 t Gesamtgewicht erlassen, ausgenommen sind Einsatz- und Kommunalfahrzeuge.

Die Dauer der Verkehrsbeschränkung ist witterungsabhängig.

Die L 385 als Landesstraße ist außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Gemeinde und daher nicht betroffen.

Es handelt sich um folgende Straßenbereiche:

  • Gemeindestraße Neuhof, beginnend vom Ende L 385 (Stogg-Abfahrt) bis zum Hojer.
  • Gemeindestraße Kleintal, beginnend von der Abzweigung der L 385 der gesamte Straßenbereich.
  • Silberbergstraße,beginnend von der Abzweigung der L 385 bis zur Gemeindegrenze  Großstübing.
  • Pockstallgrabenstraße, beginnend bei der Abzweigung der L 385 in Neuhof bis zur Einmündung in die Straße Gemeindegebiet Geistthal.
  • Meiselgrabenstraße, beginnend bei der Abzweigung von der Gemeindestraße Kleintal bis zum sogenannten "Thomas-Kreuz".
  • Steinmetzgrabenstraße, beginnend beim Haus Kleintal 30 (ehemals Jantscher August) bis zum Beginn der Forststraße.
  • Warthkogelstraße, beginnend beim Haus Am Warthkogel 164 (Petz) bis zur Gemeindegrenze Großstübing
  • Sperberstraße, beginnend beim Haus Sperberstraße 80 (Waidacher) für den gesamten Straßenbereich.
  • Notbergstraße (bereits ab 20.03.2006),beginnend bei der Abzweigung von der L 385 für den gesamten Straßenbereich
  • Köppelgrabenstraße, beginnend bei der Abzweigung von der L 385 bis zum Haus Am Köppelgraben 111