A | A | A

750 Jahre Marktnennung – stets jung geblieben

Eines ist gewiss, wenn wir an die Vergangenheit unserer Gemeinde denken: Der Wandel war und ist eigentlich das Beständige von Übelbach. Vor allem durch die Lage und die gute Infrastruktur war es möglich, den Wandel zu gestalten und im Gegensatz zu vielen anderen Rand- und Landgemeinden den Trend, Bevölkerung zu verlieren, zu bremsen. Daher brauchen wir die Entwicklung und den Wandel auch für die Zukunft, damit der Lebensraum Übelbach attraktiv bleibt und „moderne“ Lebensrealität in Übelbach verwirklicht ist. Wir wollen ohne Verklärung, aber durchaus in Dankbarkeit respektvoll in die Vergangenheit blicken, weil es die Generationen vor uns geschafft haben den Entwicklungsprozess gut zu gestalten. Sie haben Übelbach urbar gemacht, den Bergen Erze abgerungen, Sensen von Weltrang produziert, Papier gemacht – und sie erzeugen heute Holzfenster und und und. Dass bei all dem gleichzeitig, vielleicht aufgrund der einstigen Abgeschiedenheit, auch eine besondere Übelbacher Gemütlichkeit entstanden ist, ist schön. Ich lade Sie ein, das Jubiläum würdig zu feiern, Gelegenheiten dazu wird es (siehe Nebenseite!) ausreichend geben. Darüber hinaus aber lade ich Sie auch ein, gemeinsam mutig in die Zukunft zu gehen, um den Lebensraum Übelbach für unsere Nachkommen attraktiv zu halten. Dass dazu steter Wandel gehört, ist klar: Wir sind nur dann gemeinsam erfolgreich, wenn wir als Gemeinschaft ein hohes Maß an Resilienz mitbringen.

Ihr Bürgermeister Ing. Markus Windisch

Das Festprogramm im Jubiläumsjahr 2016

30. Juli 2016
„Marktfest“ u. a. mit Präsentation der Festschrift „750 Jahre Übelbach“

24. September 2016
„Saumweg-Sperren“ bei den Almhütten Bockstaller, Påbi und Plotscherbauer, ab 14 Uhr

25. September 2016 „Michaeli-Kirtag“ mit 750-Jahre-Schwerpunkt
8.00 Uhr: Hl. Messe in der Michaelskapelle, anschl. Kirtag

4. November 2016 
Vernissage der Ausstellung „750 Jahre Markt Übelbach“
Ganggalerie im Marktgemeindeamt
Dauer bis 31. Dezember 2016 

Überdies stehen auch die Veranstaltungen der Vereine nächstes Jahr ganz im Zeichen des 750er-Jubiläums.

Produkte zur 750-Jahres Marktfeier

ÜBELBACHER JUBILÄUMSFESTSCHRIFT

Anlässlich des Jubiläums „750 Jahre Markt Übelbach“ gibt die Marktgemeinde eine Festschrift heraus, die sich der historischen Entwicklung des Ortes und dann vor allem den letzten 50 Jahren widmet.

Für die Redaktion verantwortlich zeichnet Manfred Reiterer, seines Zeichens auch Ortsarchivar, gemeinsam mit Mag. Bernhard Schwarzenegger. Diese beiden und weitere Autoren bereiteten verschiedene Themen wie Nachhaltigkeit, Infrastruktur, Wirtschaft, Pfarrleben, Vereinswesen usw. auf. Historische wie auch aktuelle Bilder illustrieren das Ganze.

Präsentiert wird die Jubiläumsbroschüre beim Marktfest am 30. Juli. In der Folge ist sie dann im Gemeindeamt und in der gegenüberliegenden Tabakverschleißstelle „xtrapback“ zum Preis von EUR 15,-- erhältlich.

Übelbacher Jubiläumswein

Limitierte Auflage (solange der Vorrat reicht)

Die Jubiläumsweine wurden bei einer Blindverkostung beim Steirerfest 2015 mit deutlicher Mehrheit ausgewählt. Dietmar Weber, Sommelier und Vinothekbesitzer - Monte Vino - hat die Weinauswahl getroffen und die Blindverkostung für uns durchgeführt. Ein ' Sonderetikett ziert die Jubiläumsweine, ' die im Marktgemeindeamt ab 2016 erhältlich sind. Von den kundigen Gaumen wurde ein Baufränkischer vom Weingut Golser GmbH - Jahrgang 2013 aus Gols und ein Weissburgunder vom Weingut Karl und Gustaf Strauss - Jahrgang 2015 aus  Gamlitz ausgewählt.  

Blaufränkischer Golser GmbH - Jahrgang 2013 aus Gois Dieser Blaufränkisch besticht durch sein intensives Rubinrot. In der Nase duftet er nach schwarzer Weichsel, mit einer feinen Würze. Am Gaumen findet man 'eine konzentrierte Aromatik von Weichselfrucht und dunklen Beeren, mit einer mittleren Tanninstruktur. Im Abgang lang und weich. Preis: 8,00 €/ Flasche (Endverbraucher)

Weissburgunder Karl und Gustaf Strauss - Jahrgang 2015 aus Gamlitz Typische Burgundernase nach Nüssen und Brotrinde, duftender Wein, charakterisiert durch ein sehr gelungenes, gut ausbalanciertes Säure- Fruchtzuckerspiel mit einem langen Abgang.

Preis: 8,00 €/ Flasche (Endverbraucher)

Bestellungen: Marktgemeindeamt Übelbach, gde@uebelbach.gv.at oder Tel. 03125/2261 & MONTE VINO, office@monte-vino.com, Tel. 0664/ 54 77 337

Ubilpach 1266 Polo-Shirt

Das offizielle Ubilpach Polo-Shirt von Trachten Hiden. Erhältlich bei Schuh- und Trachten Hiden oder in der Marktgemeinde Übelbach zu einem Preis von € 29.90.

Dietlinde und Hans-Wernerle gratulieren der Marktgemeinde zu den 750 Jahr Feierlichkeiten.
Auch unsere Sturm Graz Kicker sind begeistert vom Übelbach Polo-Shirt.
”Für echte Übelbacher ein Muss." Franz Herzog.
Frau Andrea Roig (Plienegger) gratuliert direkt aus Paris vom Arc de Triomphe